Der Naturpark Altmühltal liegt im Herzen Bayerns.
Natur, Kultur und Geschichte finden Sie hier in überreicher Fülle.

Der Naturpark Altmühltal erstreckt sich vom Fränkischen Seenland im Norden bis zur Donau im Süden, vom Nördlinger Ries im Westen bis Kelheim, dem Mündungsbereich der Altmühl, heute des Main-Donau-Kanals, im Osten.

Die Region Naturpark Altmühltal lässt sich in drei Abschnitte gliedern:

Oberes Altmühltal – von Römern, Franken und den künstlichen Seen

Vom Altmühlsee und Brombachsee über Gunzenhausen, Weißenburg, bis Pappenheim

Mittleres Altmühltal – von geologischen Schätzen, Spiritualität, und barocker Lebenslust

Von Solnhofen, Eichstätt, Kipfenberg bis Beilngries

Unteres Altmühltal – von den Kanälen, Burgen und bayrischer Gemütlichkeit

Von Berching, über Dietfurt, Riedenburg bis Kelheim und Kloster Weltenburg

 

Der Führungsbereich unserer Gästeführer reicht von Rothenburg o.d. Tauber bis in den Donauraum mit den Städten Neuburg, Ingolstadt und Regensburg.

Die Wohnorte unserer Gästeführer/innen sind gekennzeichnet.

 

Für weitere Informationen klicken sie bitte auf Unsere Gästeführer und Angebote